Nachbericht zum Pure Networks Technology Forum

Schwarz-weiß trifft Lila – unsere Tagesveranstaltung „Pure Networks Technology Forum“- Bamberg, war für alle Teilnehmer ein informativer Tag. Das Motto war „Networking Solutions“, bei dem wir als Black Diamond Gold Partner voll und ganz auf die Lösungen des Herstellers Extreme Networks GmbH vertrauen.

Die IT-Welt erlebt einen steten Wandel, um in dieser schnelllebigen Branche den Überblick an Möglichkeiten zu behalten, sind gute Partner mit guten Lösungen unabdingbar. Die Komplexität vieler Lösungen verlangt professionellen Service, einen guten Support und ein Höchstmaß an Akribie. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bilden wir uns stetig weiter und bieten auch unseren Kunden und Interessenten den Zugang zu Fachwissen direkt vom Hersteller.

Unser Event begann mit einem entspannten Empfang mit Kaffee und Kuchen, der Registrierung aller Teilnehmer und einem kurzen Talk unter IT-Kennern. Die Eröffnung mit Begrüßung und Vorstellung der Referenten und des IKS-Teams übernahm Markus Zillig, womit der offizielle Teil des Tages begann. Anschließend übernahm Hubert Büsch von Extreme Networks und brachte die Zuhörer mit einem „Company Update“ auf den aktuellen Stand. Für ein weiteres Update zum Thema „Software- Driven Networking - Extreme Management Center XMC“ sorgten Technikspeziallist Ralf Klockewitz aus dem Hause Extreme und Philipp Tittmann vom IKS-Team Bamberg.

Nach einer Kommunikations-Kaffeepause mit kleinen Snacks, wurde anhand eines Livestreams gezeigt was Extreme im Bereich „Networks Security“ alles kann. Aufgrund der großen Bandbreite an Möglichkeiten und Features, die durch den Livestream auch deutlich wurden, begrenzte sich Ralf Klockewitz auf das Wesentliche. Mit dem Ende der darauffolgenden Präsentation zum Thema „IKSManaged Network Service“, konnte man sich am Mittagsbuffet bedienen und die bisherige Fülle an Informationen alleine oder im Gespräch mit anderen Teilnehmern ordnen und verarbeiten. Die Mittagspause war auch nötig, denn das folgende Thema erforderte vollste Konzentration. Hauptredner des Tages Ralf Klockewitz und Philipp Tittmann referierten zum Thema „Neues zu WLAN und neuer Standard 802.11 ax“. Fragen konnten jederzeit gestellt werden und wurden von unseren Referenten gerne und kompetent beantwortet.

Eine letzte Pause und es ging weiter Richtung Endspurt. Sehr informative Einblicke zur Lösung „Secure Automated Campus Fabric“, eröffneten das Duo Klockewitz und Tittmann. Anschließend übernahm Hubert Büsch das Wort und die Teilnehmer erhielten ein Update zum Extreme- Produktportfolio. Das letzte Wort hatte Markus Zillig, das er für die Klärung offener Fragen nutzte und alle Teilnehmer mit einem großen Dankeschön verabschiedete.

Rückblickend auf eine erfolgreiche Veranstaltung, bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern. Wir freuen uns auf zukünftige Events und hoffen ebenfalls auf großes Interesse.

 

Black Diamond Gold Partner

Die IKS GmbH wurde von Extreme Networks zum "Black Diamond Partner" ernannt. Wir freuen uns einer der ersten und gleichzeitig einer von wenigen Partnern zu sein, die mit diesem exklusiven Status ausgezeichnet worden sind.

 

 

 
IKS Informations- und Kommunikations Systeme GmbH Copyright © 2017
Alle Rechte vorbehalten
Impressum
Datenschutzbestimmungen
Webdesign:
Zensys – Medienagentur
Str Ferdinand-Tietz-Strasse 8
Tel +49 (0)951 98266-0
Web www.iks-network.com
Vertretungsber. Geschäftsführer
PLZ 96052 Bamberg
Fax +49 (0)951 98266-28
Mail info@iks-network.com
Thomas Lang, Markus Zillig
IKS Network @ Facebook IKS Network @ Xing