top

FortiFriday Webcasts

Wir laden Sie hiermit herzlich zur FortiFriday Webcast Reihe ein. Im Oktober finden zwei Webcats statt, jeweils freitags. Der letzte Teil folgt im Dezember.

Weitere Informationen zu den Webcasts, Terminen und Registrierung:

FortiSandbox

Datum: 21. Oktober 2016
Uhrzeit: 11:00 - 12:00 Uhr

Lernen Sie in diesem Teil die Vorzüge der FortiSandbox kennen und lassen Sie sich von Jochen Heueck und Michael Schumak erklären, wie Sie mithilfe von FortiSandbox hochgefährliche Angriffe, wie zum Beispiel Advanced Persistent Threats (APTs) zuverlässig in Echtzeit erkannt und verhindert werden können.

FortiMail

Datum: 28. Oktober 2016
Uhrzeit: 11:00 - 12:00 Uhr

FortiMail ist eine hochwertige Antimalware und bietet Schutz von Netzwerken gegen Spam, Malware und andere Message-basierende Angriffe. Sie können FortiMail als Gateway, im Transparent Mode oder direkt als Mail-Server nutzen. Neben Funktionen wie embedded URL inspection und Data Loss Prevention, ist FortiMail als Hardware oder VM verfügbar und kann u.a. in die FortiSandbox integriert werden.

FortiDDoS

Datum: 2. Dezember 2016
Uhrzeit: 11:00 - 12:00 Uhr

FortiDDoS Appliances wurden zum Erkennen und Abwehren von intelligenten DDoS-Attacken entwickelt. Die Appliances verfügen ebenfalls über individuelle ASICs, die auch hochentwickelte und umfangreiche DDoS-Angriffe bei extrem niedriger Latenz blockieren. Die Appliances sind 100 % Hardware-basierte Layer 3, 4 und 7 DDoS Protection für eine schnelle Identifikation der DDoS-Attacken und haben bis zu 36 Gbps Durchsatz. Die FortiDDoS Appliances sind durch eine intuitive GUI und umfassende Reporting- und Analyse Tools einfach in der Handhabung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

IKS Informations- und Kommunikations Systeme GmbH Copyright © 2020
Alle Rechte vorbehalten
Impressum
Datenschutzbestimmungen
Webdesign:
Zensys – Medienagentur
Str Ferdinand-Tietz-Strasse 8
Tel +49 (0)951 98266-0
Web www.iks-network.com
Vertretungsber. Geschäftsführer
PLZ 96052 Bamberg
Fax +49 (0)951 98266-28
Mail info@iks-network.com
Thomas Lang, Markus Zillig